Ärzte/Medizinisches Personal

Hohe Sicherheit beim Desinfizieren und Trocknen von Medikamentenverneblern*

Mukoviszidose-Patienten, wie auch Kliniken und Therapeuten stehen regelmäßig vor der Herausforderung die Desinfektion und vor allem die fachgerechte Trocknung der wiederverwendbaren Inhalationssysteme* keimfrei und somit sicher durchzuführen, um bei der nächsten Inhalationstherapie eine Keimübertragung durch kontaminiertes Inhalationszubehör* zu vermeiden.

Insbesondere durch den Feuchtkeim
Pseudomonas aeruginosa besteht bei einer unzureichenden Trocknung die Gefahr einer Kontamination der Inhalationssysteme*.

Im schlimmsten Fall gelangen bei einer Atemwegstherapie mit kontaminierten
Medikamentenverneblern gefährliche Keime in die Lunge der Mukoviszidose-Patienten.

Bequem im Klinik- und Patientenalltag verwendbar

Um dieses Problem zu lösen gibt es jetzt den Destromat 150:

⭕ nur 1 Gerät für Desinfektion und Trocknung –
nur 1 Arbeitsgang für Desinfektion und Trocknung

⭕ zertifiziertes und verordnungsfähiges Medizinprodukt

⭕ patentiertes Verfahren garantiert hohe Sicherheit ››

Einsatz direkt auf den Kranken- stationen bzw. im therapeutischen Umfeld

⭕ Einsatz direkt auf den Krankenstationen bzw. im therapeutischen Umfeld (da ohne Verwendung von Hochdruck gearbeitet wird) schafft kurze Wege

⭕ Medikamentenvernebler* bereits nach ca. 30 Minuten wieder einsetzbar

⭕ Destromat 150 sofort nach beendetem Desinfektions- und Trocknungsprozess wieder einsetzbar und für den Dauergebrauch geeignet

⭕ reine Dampfdesinfektion ganz ohne Chemie, nur mit destilliertem / entmineralisiertem Wasser

⭕ Heißlufttrocknung mit über 90°C heißem, Hochleistungspartikelfilter-gefiltertem
Luftstrom

⭕ einfache Handhabung dank Ein-Tastenbedienung

⭕ Display mit Kontrollanzeige für erfolgreichen Desinfektions- und Trocknungsprozess

⭕ sichere und hygienische Aufbewahrung der desinfizierten und getrockneten
Medikamentenvernebler* bis zum nächsten Gebrauch

⭕ einfacher Wechsel des Hochleistungspartikelfilters nach jeweils 500 Zyklen

⭕ einfache Reinigung des Geräts

⭕ einfache Reinigung der Korb-Deckel-Sets bei Patientenwechsel in gängigen Reinigungs- und Desinfektionsgeräten oder durch Sterilisation

⭕ sehr wartungsarm

⭕ Leasing oder Kauf des Destromat 150 möglich

Anfrage senden
  • Abdeckung mit Verneblerkorb und Dampfauslass

  • Einlegen / Entnehmen der Medikamentenvernebler

  • Filter entnehmen bzw. einsetzen

Interesse? Sprechen Sie uns an

Falls Sie Interesse haben den Mukoviszidose-Alltag im stationären Umfeld und im Alltag der Patienten durch eine sichere und einfache Aufbereitung der Medikamentenvernebler* mit einem Destromat 150 zu verbessern, sprechen Sie uns an.

Gerne stellen wir Ihnen eine entsprechende Einzelverordnungsvorlage für den Destromat 150 zur Verfügung und unterstützen Sie und Ihre Patienten bei entsprechender Indikation gerne bei der Abwicklung mit den Krankenkassen.

Gerne senden wir Ihnen auch für den Klinik-/ Therapeutischen Einsatz einen Kostenvoranschlag für den Destromat 150.

Kontakt aufnehmen

* Der Destromat 150 ist kompatibel mit Pari LC SPRINT, Pari LC SPRINT Junior und Pari e Flow